Bericht der GV 2018

aus dem OT vom 27.03.2018

Zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt!

Unser Vorstand in neuer Zusammensetzung (v.l.) Madlaina Sprunger, Rita Rudolf von Rohr, Tanja Blenke, Patricia Murpf, Iris Zeltner, Regula von Arx und Jacqueline Rippstein

 

 

 

Kürzlich konnte Co-Präsidentin Patricia Murpf 93 Vereinsmitglieder an der 91. Generalversammlung willkommen heissen. Durch einen lebhaften Bericht blickten wir nochmals auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Das Highlight war bestimmt die Vereinsreise nach Murten zur Roland Murten AG, wo wir nach Herzenslust die verschiedenen Gebäcke degustieren durften. Die weiteren Traktanden konnten zügig mit Zustimmung der anwesenden Mitglieder abgehandelt werden.

 

Christine Heutschi und unsere langjährige Kassierin Monika Schwarzenbach haben demissioniert. Ihr Einsatz wurde herzlich verdankt. Neu wird Madlaina Sprunger die Vereinskasse führen und Rita Rudolf von Rohr das Schriftliche übernehmen. Den beiden wünschen wir viel Freude in der Vorstandsarbeit. Die Führung der Untergruppe Mutter und Kind erhält mit Corinne Jäggi und Sonja Wiederkehr Verstärkung.

 

Unsere Gemeindeleiterin, Beatrice Emmenegger, gedachte der verstorbenen Gemeinschaftsmitglieder. Traditionsgemäss hiessen wir die Neumitglieder mit dem „Neuendörfer Lied“ und den Statuten herzlich willkommen. Unter Einbezug der Austritte beträgt die Mitgliederzahl aktuell 276 Frauen.

 

Regula von Arx stellte das neue Jahresprogramm mit interessanten Anlässen und der „glustigen“ Vereinsreise vor.

 

Der Erlös der diesjährigen Namensziehung war für den Verein Herzensbilder bestimmt. Zuerst erzählte uns Monika Santschi einiges über dessen Arbeit. Ein weiterer Einblick gewährte uns eine kurze Filmsequenz. Das eindrückliche Spendenergebnis von CHF 1‘004.-- zeigt, wie stark die Freiwilligeneinsätze in diesen Ausnahmesituationen die Herzen der Anwesenden berührte.

 

Anschliessend sassen die Frauen gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen. Im Hintergrund liess eine Foto-Diashow die Erinnerungen an die verschiedenen Anlässe aufleben. Gegen 23.30 Uhr traten die letzten Mitglieder nach einem gelungenen Abend ihren Heimweg an.

 

Sind Sie an unseren Vereinsaktivitäten interessiert? Informieren Sie sich unter www.frauengemeinschaft-neuendorf.com .

 

Christine Heutschi